Seit Oktober 2019 hat Google eine neue Algorithmus-Änderung im eigenen System festgezurrt – das Google BERT Update. Damit lassen sich in Zukunft Fragen auf ihren Kontext hin von der Suchmaschine beantworten. Dies betrifft aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Ergebnisse in den Featured Snippets, aber noch nicht die organischen Suchergebnisse.

BERT (Bidirectional Encoder Representations from Transformers) soll dabei helfen, sogenannte Longtail-Suchanfragen, die dank der Voice Suche immer beliebter werden, zu verstehen.

Was ist und was macht BERT?

Das Verständnis komplexer Sätze (Longtail-Suchanfragen) stellte für Google in den vergangenen Jahren durchaus eine Herausforderung dar. Das Suchverhalten habe sich, so Google in einem Blogbeitrag, in den letzten Jahren von einfachen Wörtern hin zu ganzen Sätzen und Fragen geändert. Hierbei relevante und hilfreiche Antworten zu liefern, wird nun mit dem Google BERT Update in größerem Umfang ermöglicht. Integriert in das BERT ist auch das Natural Language Processing. Damit kann Google auch den semantischen Kontext (die Bedeutung) einer Anfrage verstehen und darauf reagieren.

Google BERT Update für Deutschland

Mit Stichtag 24. Oktober 2019 wurde BERT von Google ausgerollt. Dabei läuft das System mit all seinen Funktionen noch nicht komplett für jede Sprache. Für die deutsche Sprache ist Google BERT bei der sogenannten organischen Suche noch kein Hilfsmittel. Der Grund – auf diesem Betätigungsfeld soll sich BERT zuerst auf die Suchergebnisse aus den USA konzentrieren. Noch wurde nicht bekannt gegeben, wann dieser Dienst für Deutschland kommt. In den Genuss von BERT kommen aber alle jene, die auf deutschsprachige Featured Snippets vertrauen. Diese erscheinen über den organischen Suchergebnissen auf Position 0 und zeigen kurz zusammengefasst den Inhalt in Texten, Tabellen oder Listen.

Lange Sätze und Fragen sinnvoll verstehen – genau dafür implementiert Google das BERT Update für seine Suchmaschine. Mit BERT will Google die Intention einer Anfrage sinnvoll erfassen und besser verstehen.